Veranstaltungen

Endlich wieder da: Sommerkino im Votiv

Eintrag vom von Dina Maestrelli

Wo treffen Django & Orlando auf Vicky & Cristina? Wo gibts ein Wiedersehen mit dem Mariachi, dem Baader-Meinhof-Komplex, schwulen Cowboys und einem lesbischen Elternpaar in der Krise? Das Wiener Votivkino feiert sein 100-jähriges Bestehen mit einem Sommerkino-Programm, das sich gewaschen hat. Endlich wieder, muss man sagen, denn in den letzten Jahren war im Votiv im Sommer "normales" Programm angesagt. Jetzt heißt es wieder gut kombinieren, um auch wirklich keinen Lieblingsfilm, kein im regulären Kinobetrieb ausgelassenes Highlight zu verpassen - von 12. Juli bis 15. August 2013 im Votivkino. Filmhighlights von 1986 bis jetzt - nicht versäumen!

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.