News

The Hobbit Gets Lost

Eintrag vom

Vor wenigen Wochen hat in Neuseeland die Produktion der beiden Hobbit-Filme von Peter Jackson begonnen, die Ende 2012 und 2013 unter dem Titel An Unexpected Journey und There and Back Again alle auf Entzug befindlichen HdR-Fans in Verzückung versetzen werden. In puncto Casting gibts nun auch gute Nachrichten für alle Lost-Fans, denen der Abschied von ihrer Lieblingsserie schwer gefallen ist: "Sommersprosse" Kate alias Evangeline Lilly wird dem Hobbit Bilbo (Martin Freeman) als Elfe Tauriel zur Seite stehen. Ein Wiedersehen gibts auch mit dem australischen Entertainment-Original Barry Humphries - vielleicht besser bekannt als Dame Edna. Damit hat Jackson neben den üblichen Verdächtigen (Orlando Bloom, Ian McKellen, Andy Serkis) auch viele interessante neue Gesichter für seinen letzten Ausflug in Tolkiens-Fantasywelt verpflichtet. Und das macht die Wartezeit bis zum Filmstart nicht unbedingt leichter.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.