News

Hans im Glück

Eintrag vom

Dem österreichischen Regisseur Hans Weingartner ist das gelungen, wovon viele, junge europäische Filmemacher Träumen: Sein Film Die fetten Jahre sind vorbei hat in den USA einen renommierten Verleiher gefunden! Zwar hat Die fetten Jahre sind vorbei in Cannes 2004 keinen Preis ergattert, dafür wird der mit gleich drei deutschen Förderpreisen ausgezeichnete Film nun in den USA von Independent IFC vertrieben! Der New Yorker Verleih, der unter anderem auch Cannes-Gewinner Fahrenheit 9/11 herausbringt, will mit Die fetten Jahre sind vorbei dem amerikanischen Kinopublikum nahe bringen, was das europäische Kino zu bieten hat. Auch in der deutsch-österreichischen Koproduktion, Weingartners zweitem Spielfilm nach das weisse rauschen, spielt wieder Daniel Brühl die Hauptrolle. Während das österreichische Publikum bereits im Oktober 2004 beim internationalen Filmfestival Viennale Gelegenheit haben wird Die fetten Jahre sind vorbei zu sehen, läuft der Film in Deutschland erst Ende November in den Kinos.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.