News

Auf der Flucht

Eintrag vom

Seit 1977 auf der Flucht vor amerikanischer Strafverfolgung ist Regiestar Roman Polanski. Damals hatte er im Haus seines Freundes Jack Nicholson Sex mit einer 13-Jährigen und konnte sich nur duch Flucht aus den USA einer vermutlich mehrjährigen Haftstrafe entziehen. Heuer will Polanski erstmals wieder in die Vereinigten Staaten einreisen. Einen guten Grund hätte er ja: seine Oscar-Nominierung für Der Pianist. Einen noch viel besseren Grund hätte er aber, sich die Übertragung im Fernsehen anzusehen: "Er ist ein verurteilter, flüchtiger Schwerverbrecher und wird verhaftet, sobald er das Land betritt!" so ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Los Angeles. Oscar gegen Freiheit? Ein ziemlich schlechter Tausch ...

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.