Filminfo zu

Das Geisterhaus

The House of the Spirits

Drama. Dänemark, Deutschland, USA 1993. 141 Minuten.

Regie: Bille August
Mit: Jeremy Irons, Antonio Banderas, Meryl Streep, Glenn Close

Das Schicksal Chiles erzählt anhand von drei Generationen der Familie Trueba: großes Drama, große Gefühle, große Darsteller. Nach dem Roman von Isabell Allende, zwar nicht ganz so tiefgehend, aber immer noch sehr ergreifend und sehenswert.

Text:  Dina Maestrelli

Credits

Titel Das Geisterhaus
Originaltitel The House of the Spirits
Genre Drama
Land, Jahr Dänemark/Deutschland/USA, 1993
Länge 141 Minuten
Regie Bille August
Drehbuch Bille August nach dem Roman von Isabel Allende
Kamera Jörgen Persson
Schnitt Janus Billeskov Jansen
Musik Hans Zimmer
Produktion Bernd Eichinger
Darsteller Glenn Close, Jeremy Irons, Antonio Banderas, Meryl Streep, Winona Ryder, Vanessa Redgrave, Armin Mueller-Stahl

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.