Filminfo zu

Die Gräfin

The Countess

Drama, Horror. Deutschland, Frankreich 2009.

Regie: Julie Delpy
Mit: Julie Delpy, Daniel Brühl, William Hurt

Blaues Blut und weiße Haut: Allround-Talent Julie Delpy als legendäre Adelige im Liebes- und Jugendwahn lehrt Daniel Brühl das Gruseln.

Filmstart: 17. Juli 2009

Schön, reich, intelligent und knallhart: Gräfin Erzébet Bathóry (Julie Delpy) ist die mächtigste Frau im Ungarn des frühen 17. Jahrhunderts. Sogar der ungarische König steht mit Millionen bei ihr in der Kreide. Doch der Macht der Liebe ist nicht mal sie gewachsen: Als sie auf einem Fest den wesentlich jüngeren Istvan (Daniel Brühl) trifft, ist es um sie geschehen. Allerdings ist die leidenschaftliche Affäre nur von kurzer Dauer: Istvans Vater, Graf Thurzo (William Hurt), hat andere Pläne für seinen Stammhalter und zwingt ihn, den Kontakt zu Erzebet abzubrechen.

Die, rasend vor Liebeskummer, steigert sich in den Wahn, dass ihr Alter der wahre Trennungsgrund sei und sucht manisch nach einem Mittel, das sie jünger macht. Blutjung sogar. Und bald verschwindet das erste von Erzebets pausbäckigen Dienstmädchen spurlos ...
Gräfin Erzébeth Barthóry (1560 – 1614) gilt als eine der schlimmsten Serienmörderinnen der Geschichte, sie soll zahllose junge Mädchen grausam gequält und getötet haben. Ob sie tatsächlich eine blutrünstige Sadistin war oder vielmehr Opfer politischer Intrigen – oder beides –wird wohl nie geklärt werden. Der Mythos der "Blutgräfin" aber ist ungebrochen. Multitalent Julie Delpy (hier Hauptdarstellerin, Regisseurin und Autorin von Script & Soundtrack), war von dem Stoff bereits jahrelang fasziniert – nun schuf sie aus der gruseligen Geschichte ein ungewöhnliches Horror-Drama mit Starbesetzung: Neben ihrem guten Freund Daniel Brühl konnte sie auch Schauspiellegende William Hurt an Bord holen.

Text:  Julia Pühringer

Credits

Titel Die Gräfin
Originaltitel The Countess
Genre Drama/Horror
Land, Jahr Deutschland/Frankreich, 2009
Regie Julie Delpy
Drehbuch Julie Delpy
Kamera Martin Ruhe
Schnitt Andrew Bird
Musik Julie Delpy
Produktion Andro Steinborn
Darsteller Julie Delpy, Daniel Brühl, William Hurt, Anamaria Marinca
Verleih Filmladen

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.