Filminfo zu

Moliere auf dem Fahrrad

Alceste à bicyclette

Tragikomödie. Frankreich 2013. 104 Minuten.

Regie: Philippe Le Guay
Mit: Fabrice Luchini, Lambert Wilson

Zwei alternde Schauspieler und ein gemeinsames Theaterprojekt - tiefsinnige Tragikomödie mit Lambert Wilson und Fabrice Luchini.

Filmstart: 18. April 2014

Gauthier (Lambert Wilson) ist erfolgreicher TV-Serien-Doktor, sehnt sich aber nach seiner großen Zeit als Theaterschauspieler zurück. Serge (Fabrice Luchini) hat die Schauspielerei längst hinter sich gelassen und sich auf die wunderschöne, aber doch recht einsame Île de Ré vor der französischen Westküste zurückgezogen. Doch dann taucht eines Tages Gauthier bei Serge auf der Insel auf und macht ihm einen Vorschlag: Er will gemeinsam Molières Klassiker Der Menschenfeind auf die Bühne bringen, ein Lieblingsstück der beiden. Anfangs sträubt sich Serge, doch die Aussicht, endlich seine Traumrolle, die des melancholischen Menschenfeinds zu spielen, lässt ihn schließlich auftauen - doch genau wie im Stück entsprechen die moralischen Ansprüche der Protagonisten nicht ganz den Möglichkeiten der Realität …

"Wer nicht die Gabe hat, seine Gedanken zu verbergen, hat hierzulande wenig zu melden!" meint Molières Menschenfeind Alceste, der sich unbedingte Ehrlichkeit vorgenommen hat und damit ständig seine Mitmenschen vor den Kopf stößt, einmal frustriert. Unseren beiden Helden geht es ähnlich - im genial komischen Kampf um die Unversehrtheit ihrer Kunst geraten sie ins Mahlwerk ihrer eigenen Unzulänglichkeiten. Hinreißendes Filmvergnügen, nicht nur für Frankophile!

Text:  Gini Brenner

Credits

Titel Moliere auf dem Fahrrad
Originaltitel Alceste à bicyclette
Genre Tragikomödie
Land, Jahr Frankreich, 2013
Länge 104 Minuten
Regie Philippe Le Guay
Drehbuch Philippe Le Guay nach einer Idee von Philippe Le Guay und Fabrice Luchini
Kamera Jean-Claude Larrieu
Schnitt Monica Coleman
Musik Jorge Arriagada
Produktion Anne-Dominique Toussaint
Darsteller Fabrice Luchini, Lambert Wilson, Maya Sansa, Camille Japy
Verleih Thimfilm

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.