Filminfo zu

Spider-Man 2

Spider-Man 2

Action. USA 2004. 127 Minuten.

Regie: Sam Raimi
Mit: Tobey Maguire, Kirsten Dunst, Alfred Molina

Der schnellste Netzwerkspezialist aller Zeiten ist zum zweiten Mal in Aktion: Spider-Man, Superheld der Superlative, rettet seine geliebte Mary Jane diesmal vor dem vielarmigen Doc Ock.

Filmstart: 9. Juli 2004

Vor mittlerweile zwei Jahren hat sich Peter Parker (Tobey Maguire) dafür entschieden, als Spider-Man gegen das Böse zu kämpfen und seiner Mission alles andere, insbesonders seine große Liebe Mary Jane Watson (Kirsten Dunst), zu opfern.
Doch die Gefühle sind längst nicht so radikal ausgelöscht wie seine Gegner: Als Mary Jane sich einen neuen Boyfriend sucht - und sich gar mit ihm verlobt-, kriegt Peter voll die Krise.
Die besten Voraussetzungen fürs College: Peter hat genug vom Heldentum, er hängt das rot-blaue Kostüm gar an den Nagel und stürzt sich wild aufs Studium. Besonders von einem seiner Lehrer ist er schwer begeistert: Doctor Octavius (Alfred Molina), ein genialer Forscher, der den klugen, verschlossenen Peter ebenfalls sofort ins Herz schließt.
Doch auch dieses fruchtbare Lehrer-Schüler-Verhältnis ist nur von kurzer Dauer. Bei einem Laborversuch mit kybernetischen Gliedmaßen geht etwas fürchterlich schief. Nach einem Kurzschluss und einer gewaltigen Explosion ist im Labor nichts mehr so, wie’s vorher war. Ganz besonders nicht Doctor Octavius. Aus seinem Rücken schlängeln sich nämlich vier mächtige stählerne Tentakel, die mit gewaltiger kybernetischer Kraft alles vernichten, was sich ihnen in den Weg stellt. Aus dem friedlichen Forscher ist durch unkontrollierte Mutation ein schrecklicher Superschurke geworden. Zeitungsboss J. Jonah Jameson (J. K. Simmons) findet für ihn auch bald den passenden Namen: Doc Ock. Eine schlimme Bedrohung für die Stadt, und eine enorme Herausforderung für Spider-Man!
Special Effects, die mitten ins Herz treffen: Spider-Man ist ein echtes Phänomen. Mit der optimalen Kombination aus ultramoderner High-Tech-Action und ewig gültigen großen Gefühlen legte das erste Kino-Abenteuer von Stan Lees legendärem Marvel-Comic-Helden den erfolgreichsten Filmstart der Kinogeschichte hin, Regisseur Sam Raimi schaffte den schwierigen Spagat zwischen Qualitätsanspruch und Blockbuster-Appeal.

Text:  Gini Brenner

Credits

Titel Spider-Man 2
Originaltitel Spider-Man 2
Genre Action
Land, Jahr USA, 2004
Länge 127 Minuten
Regie Sam Raimi
Drehbuch Alvin Sargent nach den Comicbüchern von Stan Lee und Steve Ditko
Kamera Bill Pope
Schnitt Bob Murawski
Musik Danny Elfman
Produktion Laura Ziskin, Avi Arad, Stan Lee
Darsteller Tobey Maguire, Kirsten Dunst, Alfred Molina, Dylan Baker, Bill Nunn, Stan Lee, Rosemary Harris, Donna Murphy, James Franco, J. K. Simmons, Emily Deschanel
Verleih Sony

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.