Filminfo zu

Der Prinz & ich

The Prince & Me

Liebeskomödie. USA 2004.

Regie: Martha Coolidge
Mit: Julia Stiles, Luke Mably

Königshof oder Krankenhaus? Paige (Julia Stiles) kann es gar nicht erwarten, Ärztin zu werden. Ein verliebter Studienkollege lenkt da nur ab - besonders, wenn er der Prinz von Dänemark ist!

Filmstart: 20. Mai 2004

Prinz Edvard von Dänemark (Luke Mably) hat genug von den Zwängen des Königshauses, den Paparazzi und den Verpflichtungen, die überall lauern. Dem Thron kann er früher oder später zwar nicht entkommen, aber bis es so weit ist, möchte sich der Playboy eine Auszeit gönnen und das bürgerliche Leben ausprobieren. Mit seinem Butler im Schlepptau verabschiedet er sich aus Kopenhagen und taucht incognito an der Universität von Wisconsin wieder auf. Eine Menge neuer Erfahrungen warten dort auf den Prinzen, der ab sofort Eddie genannt werden will. Zum Beispiel, dass nicht jedes Mädchen in ihm sofort den begehrenswerten Thronfolger sieht. Von Paige (Julia Stiles), zielstrebiger Studentin der Medizin, ist Eddie vom ersten Augenblick an hingerissen. Umgekehrt ist die Anziehungskraft weniger stark, aber mit charmant vorgetragenen Shakespeare-Versen kann Eddie schließlich doch das Herz seiner Angebeteten erobern. Längst hat jedoch die Presse Wind vom Aufenthaltsort des Kronprinzen bekommen. Einige Fotos und Schlagzeilen später weiß Paige die Wahrheit über ihren Prinzen und kann ihm seine Heimlichtuerei nur schwer verzeihen. Gar nicht amused über die Beziehung zu einer Bürgerlichen ist Edvards Mutter (Miranda Richardson), die Königin. Doch aus einem anderen, traurigen Grund muss Edvard augenblicklich nach Dänemark zurück: sein Vater (James Fox) ist schwer krank. Hin- und hergerissen zwischen Traumberuf und Traummann gibt Paige ihrem Herzen nach und kommt nach Dänemark an den Hof. Doch inmitten von Anproben, öffentlichen Auftritten und Fototerminen kommen dem bodenständigen Mädchen doch Zweifel, ob ein Leben als Königin von Dänemark wirklich das Richtige für sie wäre ...
Wunder geschehen. Es kommt schon ab und zu vor, dass Prinzen ihren Stand vergessen und sich in Bürgerliche verlieben. Aber das garantierte Happy End gibt es nur im Kino!

Text:  Dina Maestrelli

Credits

Titel Der Prinz & ich
Originaltitel The Prince & Me
Genre Liebeskomödie
Land, Jahr USA, 2004
Regie Martha Coolidge
Drehbuch Jack Amiel, Michael Begler, Katherine Fugate
Kamera Alex Nepomiaschy
Schnitt Steven Cohen, Audrey Evans
Musik Jennie Muskett
Produktion Mark Amin
Darsteller Julia Stiles, Luke Mably, Miranda Richardson, Ben Miller, James Fox
Verleih Constantin Film

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.